• Damit Ihr Geld nach Hause kommt •

Gerichtsstand

Mit Gerichtsstand wird die örtliche Zuständigkeit eines Gerichts bezeichnet.

Handelt es sich beim Schuldner um eine natürliche Person, ist das Gericht zuständig, in dessen Bezirk der Wohnsitz des Schuldners liegt. Bei juristischen Personen ist der Firmensitz entscheidend. Der Gerichtsstand kann bei natürlichen Personen nicht vertraglich vereinbart werden. Bei Kaufleuten wiederum können die Parteien den Gerichtsstand vertraglich vereinbaren.

Für das Forderungsmanagement sind das Amtsgericht (kurz AG) und Landgericht zuständig.

Warum die BDE Inkasso?

tick1 kostenlose Erstberatung
tick2 professionelle Bearbeitung
tick3 überdurchschnittliche Erfolge
tick4 Erhöhung Ihrer Liquidität
Sie erreichen das BDE Inkasso Büro unter der Telefonnummer +49 (0)2166 55526-72
Sie haben offene Forderungen?
Wir beraten Sie vorab kostenlos!
+49 (0)2166 55526-72